Archive for Oktober, 2013

InfoGucker 2.5 Update 1

Montag, Oktober 14th, 2013

Leider wurde bereits jetzt ein Update notwendig. Die Uhr ließ sich nicht auf allen Rechnern starten und der Geotagger hat keine Karten gezeigt.
Im Update 1 ist das behoben.

Viele Grüße,
Euer Heiko.

InfoGucker 2.5 ist da

Donnerstag, Oktober 10th, 2013

Auf den Webseiten http://www.infogucker.de ist die neue Version 2.5 verfügbar.

Hier handelt es sich nach langer Zeit um ein größeres Update:

– Das große Projekt ist fast vollbracht: eine freie Schriftart- und Textgrößeneinstellung kann nun für fast alle Fenster vorgenommen werden (Knopf „Ansicht“ in der Symbolleiste oder Strg-Taste bei Mausradscroll gedrückt halten). Dadurch wird eine deutlich leichtere Lesbarkeit und Steuerbarkeit insbesondere auf großen Displays (z.B. Fernseher) erreicht.

– Das Scrollen der Fenster mit dem Mausrad erfolgt nun in dem Fenster, über dem sich der Mauszeiger befindet – ohne dem Fenster durch Mausklick den Fokus geben zu müssen.

– Der Geotagger (Speichern von GPS-Informationen in Bildern) wurde deutlich verbessert und erweitert. Es werden GPX-Tracks als Ortsangabe unterstützt (Kontextmenü Bild – GPS – GPS aus .gpx-Trackdatei). Tracks können als Route dargestellt werden und neben ihren Positionen können die Bildinhalte grafisch in der Karte gezeigt werden. Nun kann die Karte auch mit den Pfeil- und Bild auf/ab Tasten bewegt und gezoomt werden.

– Neue Funktion „Pivotliste“ wurde hinzugefügt: ein neuer Knopf mit einem „P“ über der Dateiliste zeigt die verschiedenen Werte der aktuellen Sortierspalte in einem Fenster an. Nach Doppelklick auf einen Eintrag wird dessen erstes Vorkommen in der Liste markiert.

– die Suche nach Dateinamen wurde vereinfacht: Im Suchfenster gibt es nun einen Auswahlknopf mit dem häufig gebrauchte Suchfunktionen ausgewählt werden ohne dass erweiterte Einstellungen gemacht werden müssen.

– InfoGucker-Uhr ist nun ohne MFC und kann dadurch auf jedem Windows-System gestartet werden. Es gibt nun die Möglichkeiten, eine freie Hintergrund-Bitmap mit dem Namen Clock.bmp im gleichen Verzeichnis zu speichern (Magenta = durchsichtig) und die Größe der Uhr zu verändern.

– weitere neue Funktionen: vorherige Farbmarke suchen, Datum kopieren, kleine Bilder an Fenster anpassen, neues Multimetafeld „Ortsbezeichnung“ (Sublocation), Umwandeln der Dateinamen von URL-%-code in Klartext, .wpl und .axp-Zusammenstellungen auch als Sammlung laden.

– wieder wurden viele kleine Fehler behoben – vielen Dank an die vielen Nutzer, die mich in meiner Arbeit unterstützen.

Ich freue mich über jede Art von Kritik und Feedback!

Viel Spaß, erfolgreiche Archivierung, und einen ausgeglichenen Informationshaushalt,

Euer Heiko.