Archive for August, 2015

Version 2.7 Update 1 ist da

Donnerstag, August 27th, 2015

Wieder war gleich nach einer neuen Version ein Update notwendig.

Die behobenen Fehler im Update 1 sind:
– Die Bilderdarstellung im Stichwortmanager war fehlerhaft und wurde korrigiert.
– Die Aktualisierung der Listen nach Sammelboxerstellung wurde nicht durchgeführt.
– Es gab Probleme bei der Darstellung von Bildern in Zip-Archiven.
– Dateiverknüpfungen wurden nicht richtig behandelt.
– In der Suchfunktion wurden Fehler behoben.

Viel Freude mit dem InfoGucker,
Euer Heiko.

InfoGucker 2.7 ist da

Sonntag, August 23rd, 2015

Liebe Freunde und Nutzer des InfoGuckers,

nun wird der InfoGucker fast auf den Tag genau 10 Jahre alt. Das ist ein guter Anlass, eine frisch überarbeitete Version herauszugeben.
Vielen Dank an dieser Stelle allen, die mir in all dieser Zeit mit Hinweisen, Tests und Ratschlägen, aber auch mit viel Geduld beiseite standen.

Die wesentlichen Neuerungen zur Version 2.7 sind:
– Es gab eine große Revision vieler Funktionen: die Vorschaubilder- und Listendarstellung wurde beschleunigt und dabei die allgemeine Speicherverwaltung überarbeitet.
– Der Fotoimportassistent hat nun wieder eine Beschriftungsfunktion.
– Es kamen etliche neue Makrofunktionen wie beispielsweise die sofortige Anzeige in Google Streetview (in einem Internet-Explorerfenster) hinzu.
– Die Handhabung von Sammelboxen wurde umfassend überarbeitet – nun ist auch die Reihenfolge per Drag & Drop einstellbar und es gibt einen Knopf zum Speichern, auch wenn die Box in der Liste angezeigt wird (durch Markierung im Ordnerbaum). Sammelboxen eignen sich beispielsweise für die Zusammenstellung von Bildern für eine Diashow. Die Diashow kann dann durch Aufruf von InfoGucker.exe mit der Sammelbox als Übergabeparameter und der Option „-DiaShow“ oder „-AutoDiaShow“ direkt gestartet werden.
– Es gibt nun eine erweiterte Kopierfunktionalität zwischen den Listen (auch mit Drag & Drop Aktionen zwischen Ordnerbaum und Dateiliste – das war bisher nur eingeschränkt möglich).

Weitere Neuerungen:
– Der Picasa.ini-Import wurde überarbeitet.
– Eine Bildveränderung ist auch mittels Bildpunktselektion möglich (Bearbeiten Knopf in Symbolleiste -> unter Reiter „Licht“ die Funktion „Helligkeit an Bildpunkt“ sowie unter Reiter „Farbe“ die Funktion „Bildpunkt zu Graupunkt“). Der zu steuernde Punkt kann durch Klick in das Vorschaubild gewählt werden.
– Virtuelle Änderungen an Bildern (nur mit entsprechender Metainformation für Zuschnitt, Bildverbesserung und Rotation versehen) können nun auch mit Menüfunktion in eine „echte“ Änderung des Bildes verwandelt werden (Menü Bild/Bilder – Virtuelle Veränderungen…).

Übrigens:
Die Bestellung des Newsletters erfolgt nun über das sogenannte „Double-Opt-In“ Verfahren, das gesetzlich vorgeschrieben ist. Dafür gibt es jetzt ein neues Formular auf den neu gestalteten Webseiten. Nach Ausfüllen des Formulars muss die Email-Adresse bestätigt werden. Erst dann darf die Emailadresse für ein Newsletterversand eingetragen werden. Eine Abbestellung wird weiterhin durch Antwort mit „Nein“ im Betreff oder im Text erfolgen können, es gibt aber am Ende jeder Mail nun auch einen Link für die Abbestellung.
Alle bisher ausgestellten Freischaltungen für die Zusatzfunktionen bleiben natürlich unverändert gültig.

Viel Spaß mit der neuen Version des InfoGuckers und weiterhin einen ausgeglichenen Informationshaushalt,
Euer Heiko.